Aktuelle Meldungen

Pressemitteilung - Präsidentenwechsel

BDP-Pressemitteilungen, Startseite Mittwoch, 12. Oktober 2016

Nach fast 19 Jahren hat der bisherige Präsident des Bundesverbandes Deutscher Pathologen e.V., Prof. Dr. Werner Schlake (75), Gelsenkirchen, auf der Mitgliederversammlung am 08. Oktober 2016 sein Amt zurück in die Hände der...[mehr]


Die Krebsmedizin sorgt für Aufschwung

Startseite, Pathologie in den Medien Dienstag, 11. Oktober 2016

Wie verläuft eine (Krebs-)Erkrankung? Neue molekularbiologische Methoden und präzisere Geräte geben immer öfter Aufschluss. Das übergeordnete Ziel: Patienten zu identifizieren, die einen Nutzen von bestimmten Behandlungen...[mehr]


eBV-aktuell QuIP GmbH startet mehrere prototypische Ringversuche

Startseite, eBV-aktuell, QuIP Dienstag, 11. Oktober 2016

Sehr geehrte Mitglieder, als zweiten Prototypen in diesem Jahr, nach dem Ringversuch zu T790M, bietet die QuIP mit Unterstützung von MSD einen Ringversuch zu PD-L1 NSCLC (IHC) an. Die Ausschreibung erfolgt in den nächsten Tagen...[mehr]


eBV aktuell: Mitgliederversammlung 8. Oktober 2016

Startseite, eBV-aktuell Montag, 10. Oktober 2016

Sehr geehrte Mitglieder, nach fast 19 Jahren hat der bisherige Präsident, Prof. Dr. Werner Schlake (75), Gelsenkirchen, auf der Mitgliederversammlung am 08.10.2016 sein Amt zurück in die Hände der Mitglieder gelegt. Als neuer...[mehr]


eBV-aktuell 16. Bundeskongress Pathologie Berlin

Startseite, 16. Bundeskongress Pathologie, eBV-aktuell Freitag, 07. Oktober 2016

Sehr geehrte Mitglieder, heute beginnt der 16. Bundeskongress Pathologie Berlin. Hier letzte Planungshinweise:  1.     Pathologie und Industrie im Dialog – Der Gesundheitsmarkt der...[mehr]


QuIP

Termine

22 Sep
Berlin

17. Bundeskongress Pathologie Berlin 2017 (3 Tage)

21 Jan
Berlin, Novotel Berlin Mitte

Chefarztseminare: Aktuelles Recht (1 Tag)

4 Feb
Leipzig, Victor’s Residenz Hotel Leipzig

Chefarztseminare: Aktuelles Recht (1 Tag)

11 Feb
Universitäts-Hautklinik Münster

Einführung in die Dermatohistologie – von der Biopsie zur Diagnose (2 Tage)