BDP-Pressemitteilungen

Bundeskongress Pathologie Berlin kündigt sich an

BDP-Pressemitteilungen Montag, 22. Dezember 2014

Pressemitteilung des Bundesverbandes Deutscher Pathologen e.V. vom 22.12.2014


Bundeskongress Pathologie Berlin kündigt sich an

Der „15. Bundeskongress Pathologie Berlin“ findet vom 24.-26.04.2015 im Hotel MARITIM proArte in der Friedrichstraße in Berlin statt. Mit dem Kongress 2015 startet der Bundesverband Deutscher Pathologen eine neue Serie: in jedem Jahr wird er zukünftig ein „Partnerfach“ hinzubitten.

Die Pathologen beginnen die Serie mit der Inneren Medizin. Zwei Gründe führen dazu: zum einen wird damit der Charakter der Pathologie als Querschnittsfach betont, zum anderen spiegelt das die neue Interdisziplinarität in der Medizin wider, bei der die gemeinsame und abgestimmte Patientenversorgung im Vordergrund steht.

Fachlich liegt der Schwerpunkt auf den Magen- / Oesophagus-Tumoren. Aus berufspolitischer Sicht werden die Bedarfsplanung im Hinblick auf die Pathologie und ggfs. auf das Partnerfach sowie die Auswirkungen des Versorgungsstärkungsgesetzes von besonderer Bedeutung sein.

Zu den Veranstaltungen der Deutschen Pathologietage Berlin ist die Presse herzlich eingeladen. Die detaillierten Tagungsprogramme werden frühzeitig vorgelegt. Mit dieser Vorankündigung möchten wir aber bereits jetzt einen Hinweis für den Terminkalender geben.

 

Bundesverband Deutscher Pathologen nun auch bei facebook vertreten

Um das Angebot im Internet weiter auszubauen, hat der Bundesverband eine facebook-Präsenz eingerichtet. Er schafft damit ein neues Dialogangebot an diejenigen, die sich beispielsweise für praktische Fragen der fachärztlichen Weiterbildung bzw. Berufsausübung als Pathologe oder auch für die „große Verbandspolitik“ interessieren.

Mitgliederinformationen, die speziell diese Zielgruppe ansprechen, werden künftig auf facebook veröffentlicht bzw. mit Verweis auf exklusive Inhalte für Mitglieder ankündigt.

Natürlich freuen wir uns über jedes „like“ unserer Mitglieder und anderer interessierter facebook-Nutzer! Bitte empfehlen Sie uns weiter, indem Sie den Link zur BDP-Präsenz teilen:

https://www.facebook.com/pages/Bundesverband-Deutscher-Pathologen-eV/774905159219317

 

Dr. Christine Winkler

- Pressereferentin -

 

Tel:   0172 2167794

Fax:  030 3088197-15 

E-Mail: presse@remove-this.pathologie.de

 

Bundesverband Deutscher Pathologen e.V.

Robert-Koch-Platz 9

10115 Berlin

www.pathologie.de

 

 


Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Um diese Website vollumfänglich nutzen zu können, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Schließen