Pathologie in den Medien

Pathologen warnen vor einem Nachwuchsmangel

Pathologie in den Medien Mittwoch, 11. März 2009

Berlin – Vor einem zukünftigen Mangel an Pathologen in Deutschland hat der Bundesverband Deutscher Pathologen gewarnt. [mehr]


Pathologensprechstunde an der Charité: „Sind Sie sicher?“

Pathologie in den Medien Montag, 14. Juli 2008

Dtsch Arztebl 2008; 105(49): A-2636 / B-2241 / C-2157Präzise Gewebeanalysen sind für Pathologen selbstverständlich. Ganz genau wollen es auch manche Patienten wissen. Fotos: Susanne HartungDas Institut für Pathologie bietet...[mehr]


Pathologen: Lotsen der Therapie

Pathologie in den Medien Freitag, 08. Juni 2007

Dtsch Arztebl 2007; 104(23): A-1630 / B-1440 / C-1380 [mehr]


Von der Diagnostik zum Lotsen in der Therapie

Pathologie in den Medien Sonntag, 14. Mai 2006

Mithilfe von zell- und molekularbiologischen Verfahren tritt das Fach in das Stadium der „prädiktiven Pathologie“. [mehr]


Qualitätsmanagement: Leitfaden für Pathologen

Pathologie in den Medien Freitag, 03. Dezember 2004

Dtsch Arztebl 2004; 101(49): A-3302 / B-2798 / C-2650 Krüger-Brand, Heike E. [mehr]


Pathologe kann nicht nur im Keller sitzen

Pathologie in den Medien Samstag, 20. November 2004

Aachen. Ihre Labore liegen im Keller. «Das muss so sein, wegen der Nähe zum OP», erzählt Professor Dr. Ruth Knüchel-Clarke. [mehr]


Von wegen Tod

Pathologie in den Medien Mittwoch, 13. Oktober 2004

Zwei Ärztinnen erzählen über ihre Arbeit. [mehr]


Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Um diese Website vollumfänglich nutzen zu können stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Einverstanden!