Termine

Gynäkologische Zytologie

Termine Dauer 1 Tag

In Berlin am 22.01.2022


Die Veranstaltung richtet sich an interessierte PathologInnen und ZytologInnen, die sich auf die Präparateprüfung nach Anlage 1 der Qualitätssicherungsvereinbarung Zervix-Zytologie gem. der Vereinbarung von Qualitätssicherungsmaßnahmen nach § 135 Abs. 2 SGB V zur zytologischen Untersuchung von Abstrichen der Cervix uteri (Qualitätssicherungsvereinbarung Zervix-Zytologie) vorbereiten. Die Fortbildung entspricht außerdem der Pflichtfortbildung zur Aufrechterhaltung der fachlichen Befähigung der/des zytologieverantwortlichen Ärztin/Arztes nach der Qualitätssicherungsvereinbarung gemäß § 135 Absatz 2 SGB V in der Fassung vom 01. Januar 2015. Das Seminar ist auch zur Verfeinerung und Vertiefung der Kenntnisse der Zervix-Zytologie in der fortgeschrittenen Weiterbildung und damit zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung geeignet.

Kursleiterin:
Dipl.-Biol. Birgit Pöschel
Praxisgemeinschaft Zytodiagnostik, Cölpin

ReferentInnen:
- Dr. med. M. E. Dämmrich
   Gemeinschaftspraxis für Pathologie, Schweinfurt
- Prof. Dr. med. Klaus Neis
   Praxiszentrum für Gynäkologie, Onkologie und Geburtshilfe, Saarbrücken
- Dipl.-Biol. Birgit Pöschel
   Praxisgemeinschaft Zytodiagnostik, Cölpin

Ort:
Charité – Universitätsmedizin Berlin
Institut für Funktionelle Anatomie / Chirurgisch-anatomisches Trainingszentrum
Wilhelm-Waldeyer-Haus
Philippstraße 11
10115 Berlin

Weitere Informationen finden Sie Opens external link in new windowhier.