eBV-aktuell

eBV-aktuell Vorankündigung 19. Bundeskongress Pathologie Berlin

eBV-aktuell, Startseite, Aktuelle Meldungen, 19. Bundeskongress Pathologie Donnerstag, 04. Juli 2019

An die Mitglieder (und ihre MitarbeiterInnen aus Labor und Sekretariat) des Bundesverbandes Deutscher Pathologen e.V.


Sehr geehrte Mitglieder,

 

reservieren Sie sich das Datum 18.-20.10.2019 für den 19. Bundeskongress Pathologie Berlin und buchen Sie am besten gleich aus dem Zimmerkontingent des Hotel TITANIC CHAUSSEE BERLIN, Chausseestraße 30, 10115 Berlin*.

 

„Freier Beruf - Pathologie“ ist die Überschrift des diesjährigen Bundeskongresses. Das sind schon einmal vorab die Themen:

 

·         Freier Beruf – Arzt oder Aktiengesellschaft?

·         Freier Beruf – Zukunft pathologischer Einrichtungen

·         KI in der Pathologie – Aus Sicht der Generation „Y“, für Weiterzubildende und junge FachärztInnen

·        Start des Screening-Programms Zervixkarzinom ab 2020

·         Digitale Pathologie, u. a. mit Vorstellung des „Leitfaden Workflow“ unserer Kommission Digitale Pathologie

·         Fortbildung, Thema „Lunge“ und „Meet the Expert“ der Akademie für Fortbildung in der Pathologie e.V.

·         Update Abrechnung als Neuestes vom Neuen aus allen Teilbereichen

·         Industriesymposien, mit Themen zur aktuellen Entwicklung

 

Neu, Neu, Neu:

·         MTA-Tag: Neben dem 19. Bundeskongress Pathologie Berlin wird es am Samstag, den 19.10.2019 einen „MTA-Tag“ der Akademie für Fortbildung in der Pathologie e.V. geben. Folgende Veranstaltungen sind geplant:

Ø  Schnupperkurs Molekularpathologie für MTA

Ø  Immunhistochemie (inkl. Update) und QM

Ø  Workshop Digitales

Ø  Führungsaufgaben im Labor (z. B. Personalführung, Arbeitsplanorganisation)

·         Industrie-Forum in der Industrieausstellung. Impulsvorträge und Vorstellung der Aussteller.

·         Veranstaltung Recht: „Alles rund um die Vertragsgestaltung im Angestellten-Bereich“ am Freitag, den 18.10.2019.

 

Bitte leiten Sie diese E-Mail unbedingt auch an Ihre MitarbeiterInnen aus Labor und Sekretariat weiter. Nutzen Sie am besten das Angebot für einen Betriebsausflug nach Berlin. Ermöglichen Sie Ihren MitarbeiterInnen vielleicht auch finanziell die Teilnahme. Sie sorgen so für ein aktuell harmonisiertes Informationsniveau des gesamten Instituts.

 

Sie werden in der nächsten Zeit auch die Möglichkeit haben, sich anzumelden. Wir freuen uns, Sie in Berlin zu treffen.

 

Mit freundlichen Grüßen

G. Kempny, Geschäftsführerin

Bundesverband Deutscher Pathologen e.V.  

Berlin, www.pathologie.de, Tel. 030 30881970

 

 

* Mit dem Hotel Titanic Chausseestraße wurde ein Zimmerkontingent vereinbart: Einzelzimmer 149,00 EUR inkl. Frühstück, Reservierungen unter Tel. +49 (0)30 311 6858 880 oder reservations.tcb@remove-this.titanic-hotels.de . Das Kontingent verfällt am 13.09.2019.

 

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Um diese Website vollumfänglich nutzen zu können, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Schließen