patho.audio

Podcast "Pathologie - Schlüssel zur Krebstherapie"

 

Pathologie ist der Schlüssel zur Krebsmedizin. Ungefähr 500.000 Menschen erkranken jedes Jahr in der Bundesrepublik neu an Krebs. Jede einzelne dieser Krebsdiagnosen wird von einer PathologIn gestellt. Ganz persönlich, mit den eigenen Augen, individuell für jede Patientin und jeden Patienten. Auch wenn die meisten Menschen bei dem Stichwort Pathologie vermutlich eher an einen Krimi denken, an Obduktion und Gänsehaut, so steht die optische Diagnostik heute in der Tätigkeit der PathologInnen im Fokus. Dabei stehen die PathologInnen an Ihrer Seite, ohne dass Sie es wissen. Sie befassen sich mit den Lebenden, in jedem Einzelfall, und erarbeiten die Basis für Ihre individuelle Therapie.

Dieser Podcast stellt den diagnostischen Prozess durch die Pathologie in den Vordergrund, mit dem Ziel, eine Heilung zu ermöglichen. Er möchte die Distanz zwischen PatientInnen und PathologInnen überwinden und beide miteinander in Kontakt bringen. Neben allgemeinen Themen über Pathologie, PathologInnen und deren Arbeit sollen jeweils konkrete Fragen der PatientInnen beantwortet werden. Denn: Unser Ziel ist Ihre Heilung.

 

Folge 1a
Tätigkeitsfelder des Pathologen

Im Gespräch: Herr Prof. Dr. med. K.-F. Bürrig, Herr Dr. E. Schneider


Folge 1b
Geschichte und Methoden der Pathologie

Im Gespräch: Prof. Dr. med. K.-F. Bürrig, Dr. E. Schneider


Folge 2
Tumorkonferenz

Im Gespräch: Prof. Dr. med. K.-F. Bürrig


Folge 3
Brustkrebs

Im Gespräch: Prof. Dr. med. A. Lebeau


Folge 4
Prostatakrebs

Im Gespräch: Prof. Dr. med. G. Kristiansen, Dr. S. Hauser


Folge 5
Hautkrebs

Im Gespräch: Prof. Dr. med. M. Tronnier, Prof. Dr. med. K.-F. Bürrig


Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Um diese Website vollumfänglich nutzen zu können, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Schließen