Aktuelle Meldungen STARTSEITE

eBV-aktuell VA 02, 16. Bundeskongress Pathologie Berlin, 07.10. - 09.10.2016

Startseite, 16. Bundeskongress Pathologie, eBV-aktuell Montag, 26. September 2016

VA 02: Eröffnungsveranstaltung der Deutschen Pathologietage Samstag, 08.10.2016, 09:00 – 10:30 Uhr


Sehr verehrte Frau Kollegin,

sehr geehrter Herr Kollege,

ich möchte Sie zu einem ungewöhnlichen Vortrag auf der Eröffnungsveranstaltung des Bundeskongresses einladen: „Technologie, Teilhabe und Verantwortung für den Patienten“ ist das Thema des Festvortrages von Herrn Prof. Dr. med. T. D. Gantner, MBA, LL.M, Düsseldorf. Nach Stationen in der Transplantationschirurgie, einer internationalen Unternehmensberatung sowie bei Pharmakonzernen in Führungsfunktion, gründete er die Healthcare Futurists GmbH, eine Denkfabrik in der Medizin. Sein Vortrag verspricht den Blick auf die Informationstechnologie, die gern als „disruptive technology“ bezeichnet wird, weil sie das Potenzial hat,  (medizinische Versorgungs-)Systeme auf den Kopf zu stellen. Ähnlich wie in der Pathologie die Interpretation der Daten und Befunde, die eigentlich wichtige Tätigkeit ist, wird er die Technik und ihre Wirkungsmöglichkeiten interpretieren. Die Deutung erfolgt entlang des historischen Kontexts und rüstet für Ausblicke, wie es sein könnte. Die Verantwortung für den Patienten ist dabei der Kompass. Lassen Sie sich diesen Blick eines Insiders von außen auf die Medizin und ihr mögliches Morgen nicht entgehen.

 

Kommen Sie nach Berlin zum Bundeskongress und melden Sie sich an, am besten gleich mit den beigefügten Formularen oder über www.bundeskongress-pathologie.de.

 

Mit kollegialen Grüßen

Prof. Dr. med. W. Schlake, Präsident

Bundesverband Deutscher Pathologen e.V.  

www.pathologie.de, Tel. 030 30881970

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Um diese Website vollumfänglich nutzen zu können, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Schließen