Aktuelle Meldungen STARTSEITE

eBV-aktuell Erste Ergebnisse des 19. Bundeskongress Pathologie Berlin

Startseite, 19. Bundeskongress Pathologie, eBV-aktuell Donnerstag, 24. Oktober 2019

An die Mitglieder des Bundesverbandes Deutscher Pathologen e.V.


Sehr geehrte Mitglieder,

 

die diesjährige Mitgliederversammlung auf dem 19. Bundeskongress Pathologie Berlin wählte die Besetzung von drei Vorstandspositionen. Das Ergebnis:

 

-           Neuwahl von Frau Prof. Dr. med. Annette Lebeau , niedergelassene Pathologin in Lübeck und Oberärztin am Institut für Pathologie des UKE Hamburg in das Amt der Vizepräsidentin. Sie ist Ko-Autorin beider S3-Leitlinien zum Mammakarzinom und wurde als Expertin vor dem G-BA zum Genexpressionstest angehört. Damit gehören dem engeren 7-köpfigen Vorstand drei Frauen an.

-       Wiederwahl des Schatzmeisters Dr. med. Eckhardt Schneider , in der Niederlassung angestellter Pathologe aus Leipzig, der dieses Amt seit 2010 führt.

-       Wiederwahl der Beisitzerin Dr. med. Katrin Schierle , Oberärztin am Institut für Pathologie des Universitätsklinikums Leipzig. Sie ist seit 2015 im Vorstand und als Leiterin zuständig für die AG Junger PathologInnen.      

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewählten!

 

Unser Dank geht außerdem an Herrn Prof. Dr. med. Ferdinand Hofstädter , der nach 13 Jahren Vorstandsarbeit nicht mehr kandidierte.

 

Erste fotografische Impressionen finden Sie HIER . Ein ausführlicher Bericht über Inhalte und Ergebnisse des Bundeskongresses erscheint in der nächsten Ausgabe des Mitgliedermagazins patho. Die freigegebenen Vorträge werden in den nächsten Tagen für die Kongressteilnehmer zum Herunterladen auf die Webseite eingestellt.

 

Mit freundlichen Grüßen  

G. Kempny, Geschäftsführerin

Bundesverband Deutscher Pathologen e.V.  

Berlin, www.pathologie.de , Tel. 030 30881970

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Um diese Website vollumfänglich nutzen zu können, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Schließen