Aktuelle Meldungen STARTSEITE

eBV-aktuell Pressemitteilung - Herstellerunabhängiger Selektivvertrag zu Genexpressionsdiagnostik bei Brustkrebs

Startseite, eBV-aktuell, Aktuelle Meldungen Freitag, 17. Januar 2020

An die Mitglieder des Bundesverbandes Deutscher Pathologen e.V.


Sehr geehrte Frau Kollegin,

sehr geehrte Herr Kollege,

 

als Anlage übersende ich Ihnen die Pressemitteilung vom 16.01.2020 zum Thema „Techniker Krankenkasse schließt mit Bundesverband Deutscher Pathologen neuen herstellerunabhängigen Selektivvertrag zu Genexpressionsdiagnostik bei Brustkrebs“. Sie finden diese auch auf unserer Webseite. Die Pressemitteilung der Techniker Krankenkasse finden Sie HIER. Das Ärzteblatt und der Ärztenachrichtendienst haben gestern bereits auch berichtet, siehe Anlage 2.

 

Bitte informieren Sie gleich Ihre klinischen Kollegen über die Chance für Patientinnen der größten deutschen Einzelversicherung, im ambulanten und stationären Bereich die unter den Vertrag fallenden und CE-markierten Tests in der molekularpathologischen Diagnostik in Anspruch zu nehmen. Bei Detailfragen sprechen Sie gern Herrn Freitag, Leiter des Referats Honorar des BDP, an.

 

Mit kollegialen Grüßen

Prof. Dr. med. K.-F. Bürrig, Präsident

Bundesverband Deutscher Pathologen e.V.  

Berlin, www.pathologie.de, Tel. 030 30881970

 


Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Um diese Website vollumfänglich nutzen zu können, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Schließen