Aktuelle Meldungen STARTSEITE

eBV-aktuell 20. (Video)Bundeskongress Pathologie Berlin - VA 01: Update Abrechnung

Startseite, eBV-aktuell, Aktuelle Meldungen, 20. Bundeskongress Pathologie Donnerstag, 24. September 2020

An die Mitglieder (und ihre MitarbeiterInnen) des Bundesverbandes Deutscher Pathologen e.V. Details zum 20. (Video)Bundeskongress Pathologie Berlin, hier Veranstaltung 01: „Update Abrechnung“, Donnerstag, 15.10.2020, 15:00-17:00 Uhr


Sehr geehrte Mitglieder,

 

2020 ist ein Jahr mit vielen Veränderungen im EBM, aber auch die GOÄ ist seit dem letzten Kongress tatsächlich geändert worden. Das erwartet Sie beim „Update Abrechnung“:

·     - Die Ziffer zum e-Konsil ist so neu, dass wir sie selbst noch nicht kennen. Zurzeit laufen die letzten Gespräche zwischen Kassen und KBV. Diese wird das Ergebnis vorstellen. Aktueller geht es nicht.

·  -  - Es gibt einige neue Ziffern um Porto und Versand mit und ohne e-Arztbrief, um den es natürlich auch geht. Die Ziffern erscheinen „klein“, machen aber 10% des Gesamthonorars aus. Sie sind zudem Vorbote einer weiteren Anpassung: der Porto- und Versandziffer 40100 EBM. Ende des Jahres sollen hier Neuregelungen erfolgen.

·   - - Das neue Programm zum Screening auf das Zervixkarzinom hat nicht nur zu einem vollständig neuen Ziffernsystem geführt, sondern auch noch zu rückwirkenden Änderungen der Bewertung der HPV-Untersuchungen und zu mehreren Änderungen im Dokumentationssystem. Hier dürfen Sie die aktuellen Bestimmungen, Honorare und rechtlichen Randbedingungen erwarten.

·     - BRCA und BRCAness – wie soll man sich aufstellen? Genexpressionsdiagnostik – Entscheidung des G-BA zur Ausweitung vermutl. am 15.10.20. Abrechnung bei Pik3CA-nachweisen, was kommt für die Liquid Biopsy?

·     - Die Plausibilitätsprüfungen sind seit dem letzten Kongress seitens der KVen „hochgefahren“ worden. Wie man damit umgeht, berichtet ein Jurist.

·     - Und – wie gewünscht – gibt es jede Menge konkreter Fallbeispiele zur Abrechnung.

 

Hier handelt es sich um die „must have“ Veranstaltung für alle, die mit Gebühren und Recht zu tun haben, die wirtschaftliche Verantwortung tragen oder an den kleinen und großen Stellschrauben der Abrechnung drehen. Kommen Sie am besten mit dem ganzen Team, denn viele Augen und Ohren sehen und hören auch mehr. Starten Sie mit uns und dieser Veranstaltung in den Kongress. Die Online-Anmeldung finden Sie HIER, Programm mit Anmeldeformular HIER (oder als Anlage).

ACHTUNG: Sie haben zu dem vorgesehenen Sendetermin keine Zeit? Als speziellen Service bieten wir Ihnen an, die Aufzeichnung zu buchen. Sie melden sich dazu wie vorgesehen an und erhalten nach der Veranstaltung einen Link, unter dem Sie sich die Veranstaltung im Nachgang anschauen können.

 

Mit freundlichen Grüßen

Maximilian O. Freitag, M.A.
Leiter Referat Gebührenrecht und Honorar

Bundesverband Deutscher Pathologen e.V.

Berlin, www.pathologie.de, Tel. 030 30881970

 

Vom 15. – 17. Oktober 2020 findet der 20. (Video)Bundeskongress Pathologie Berlin statt. Weitere Informationen erhalten Sie HIER.


Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Um diese Website vollumfänglich nutzen zu können, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Schließen