Aktuelle Meldungen STARTSEITE

eBV-aktuell: EBM zum 01.07.2014, 14. Bundeskongress Pathologie Berlin, 11.04. - 13.04.2014

Startseite, eBV-aktuell Montag, 10. März 2014


Sehr geehrte Mitglieder,

für „Nichtmolekularpathologen“ wie für „Molekularpathologen“ gleichermaßen wichtig: zum 1.7.2014 ist eine Neugestaltung des EBM* geplant: Es geht vor allem um den Bereich der molekularen Diagnostik. Elektrisierend für diejenigen, die in dem Bereich tätig sind und sich bisher mit der behelfsweisen Abrechnung über Ziffern aus fremden Kapiteln geplagt haben. Aber auch die anderen sollten hier genau hinsehen: Welche Ziffern sind geplant? Wie soll man sich zu und in diesem Bereich verhalten? Gibt es ein neues „Pathologie-Verständnis“ in der Selbstverwaltung? Wie kann man kooperativ tätig werden? Was sind die Wesensmerkmale der Molekularpathologie gegenüber der  Molekularbiologie? In welchem Konkurrenzverhältnis steht die Pathologie mit anderen Fächern? Wird demnächst bei der Genehmigung von individuellen Therapeutika die zwingend damit verbundene „Companion Diagnostic“ berücksichtigt? ReferentInnen vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) werden Ihnen auf dem Bundeskongress Auskunft geben von ihrem Blick auf unser Fachgebiet. Sie und Vorstandsmitglieder des Verbandes stehen Ihnen zur Diskussion zur Verfügung.

Eigene Ziffern im eigenen Fachkapitel – daran haben wir seit langem gearbeitet. Das ist mehr als Abrechnungstechnik, das ist die Aufarbeitung und Umsetzung des genuinen Beitrags von PathologInnen zu einem die Zukunft der Krankenversorgung wesentlich prägenden Medizinbereich. Kommen Sie nach Berlin zum Bundeskongress und machen sich ein Bild. Buchen Sie am besten gleich mit den beigefügten Formular oder über
 
www.bundeskongress-pathologie.de

VA  04:EBM zum 01.07.2014/Companion diagnostics/
Fachgebundenheit von Molekularpathologie

Samstag, 12.04.2014, 11:00 – 13:00 Uhr     

Mit freundlichen Grüßen
G. Kempny, Geschäftsführerin
Vom 11. – 13. April 2014 findet der 14. Bundeskongress Pathologie Berlin statt.
Weitere Informationen: www.bundeskongress-pathologie.de
Bundesverband Deutscher Pathologen e.V.
Invalidenstr. 90, 10115 Berlin, Tel.: 030 3088197-0, Fax: -15
www.pathologie.de
IHR BERUFSVERBAND

* Einheitlicher Bewertungsmaßstab, Gebührenordnung bei Leistungen für ambulante gesetzlich Versicherte